Shop
Tel: 030 826 48 66
Mail
Wetter & Webcam
Platzbuchung
*** Liebe Mitglieder, hier geht es zum Ticketshop unserer Jubiläumskonzerte am 12.07.2024 & 13.07.2024. ***

Unsere weibliche U9 Hockey auf Turnierfahrt in Delmenhorst

Über das Wochenende 09.06. – 11.06.2023 war unsere wU9 auf dem Kids-Cup in Delmenhorst. Gemeinsam machte sich das Team am Freitagnachmittag mit dem Zug auf den Weg in Richtung Delmenhorst, begleitet von dem Trainerteam Lukas Riebesel und Nele Sommer. Mit einer freundlichen Shuttleabholung wurden wir auf die Anlage gebracht, wo wir am Abend die Zelte aufbauten und voller Vorfreunde auf den Samstag schauten.

Nach einem stärkenden Frühstück ging es für uns schon früh um 8:56 Uhr auf den Hockeyplatz, wo wir das erste Spiel gegen den Club Raffelberg bestritten und uns hockeytechnisch messen konnten. In der Pause zwischen dem ersten und zweiten Spiel erkundeten die Mädels alle Stände mit vielen Spielen zum Thema Hockey bis hin zur Eis-Slush-Maschine. Um die Gruppe noch enger zu binden, machten die Mädels als Gruppe Teambuildingspiele, um das Gruppengefüge zu stärken. So konnte man als gestärktes Team gegen den Braunschweiger THC antreten.

Bei feinstem Sonnenschein und 30° durfte natürlich eine Pause zur Abkühlung nicht fehlen. In einer etwas längeren Pause sind wir geschlossen als Team in Richtung Freibad spaziert, um den Nachmittag so richtig zu genießen. Nach einer lustigen Badesession hieß es trotzdem nochmal Kräfte sammeln und noch ein letztes Mal am Samstagabend auf den Hockeyplatz zu schreiten, um gegen den Gastgeber HC Delmenhorst zu spielen. Die Mädels spielten mit vollem Einsatz gegen den HCD, setzten den Gastgeber ziemlich unter Druck und konnten so auf Augenhöhe mithalten. Nach einem langen Tag ließen wir den Abend mit einer Portion Schnitzel mit Pommes ausklingen.

Am Sonntagmorgen stärkten sich die Mädels mit einem guten Frühstück für den Tag und bestritten um 11 Uhr das letzte Gruppenspiel gegen den HC Duisburg. Nach einem sehr guten Spiel trennten wir uns mit einem 0:0. Danach stand für unser Team als letztes Spiel das Platzierungsspiel gegen den THK Rissen aus Hamburg auf dem Plan. Die Mädels gaben im letzten Spiel noch einmal alles, spielten wunderbar zusammen, kämpften alle füreinander und zeigten ihr Potenzial. Dadurch konnten sie sich mit einem 3:0 Sieg gegen die Hamburger belohnen und schlossen somit das Wochenende auch hockeytechnisch erfolgreich ab.

Ein riesengroßes Dankeschön an die Elternbetreuerin der weiblichen U9 Katharina Helldorf-Mager, die gemeinsam mit Lukas Riebesel diese Turnierfahrt aufwendig geplant hat sowie an die geduldige und positive Co-Trainerin Nele Sommer und last but not least an die beiden „Spielerinnenmütter“ Birgit Brycz und Luise Klufmöller, die mit dem Auto mitgefahren sind und unsere Mädels vor Ort betreut und liebevoll unterstützt haben. Dank dieser tollen Unterstützung durch Trainer und Eltern haben die Kinder ein tolles Wochenende in Delmenhorst erlebt, das allen Lust auf viele weitere Turniere und gemeinsame Fahrten gemacht hat.

Bericht von Lukas Riebesel, FSJler der Hockeyabteilung