Shop
Tel: 030 826 48 66
Mail
Wetter & Webcam
Platzbuchung

Deutsche Meisterschaft Endrunde Damen 30

„Back to School“ heißt für unsere 1. Damen 30 auch „Back to Tennis“!

Die Qualifikation zur Endrunde der Deutschen Vereinsmeisterschaften 2021 am 28./ 29. August in Berlin, dem ersehnten „Finale daheim“, ist zum Greifen nah. Mit dem gestrigen, siegreichen Gruppenspiel beim Tabellenzweiten DTV Hannover (Endstand 9:0) ist der vorletzte große Schritt zum Ligatitel in der RLNO und zur Ausrichtung der Endrunde 2021 beim TC 1899 e.V. Blau-Weiss getan.

Das erfolgshungrige Team um Mannschaftsführerin Heide Maaß, das sich in diesem Jahr mit Syna Goellner-Schreiber und Marie Gervelis-Schlömer zusätzlich verstärkt hat, möchte im dritten Anlauf endlich den Deutschen Meistertitel gewinnen und den Pokal in den Grunewald holen.

Das Team, das in dieser Formation seit mehreren Jahren geschlossen zusammenspielt, bestehend aus Syna Goellner-Schreiber, Vivien Manske, Marie Gervelis-Schlömer, Saskia Kohlhaas, Kim Niggemeyer, Heide Maaß, Christiane Hofmann, Annika Witte, Pia Rechert, Nancy Nisslmüller, Tanja Thielemann sowie Claudia Wille und hat in diesem Jahr die traumhafte Möglichkeit die Endrunde zu Hause auszurichten und zu spielen.

Am nächsten Sonntag, den 15. August, wird die RLNO Damen 30-Runde mit dem Match beim TSV Havelse zum Abschluss gebracht. Die Position an der Tabellenspitze ist unseren Damen nicht mehr zu nehmen. Wir freuen uns auf das Finale auf unserer Anlage!