Shop
Tel: 030 826 48 66
Mail
Wetter & Webcam
Platzbuchung

Mannschaftsmeisterschaft – U18w MSK Endrunde – Unsere U18 w sind Mannschaftsmeister 2024!

Am gestrigen Sonntag fand das Finale der U18-Mädchen um die Berliner Mannschaftsmeisterschaft statt. Unser Team spielte auswärts in Zehlendorf gegen die Mädels von den Zehlendorfer Wespen. Daria Remetean, Julia Hofmann, Lena Topel und Sonya Lukin gewannen bereits mit 4:0 nach den Einzeln souverän das Finale. Nach einem gemeinsamen Essen mit den Zehlendorfer Wespen und einem Eis vor Ort, kamen unsere Meister-Ladies zu uns in den Club und wurden dort mit einem großen Applaus auf der Terrasse u.a. von ihren Teamkolleginnen Sophia Eicke, Felicitas Hollmann und Paula Deus empfangen. Anschließend überreichte unser Jugendwart Lars Rieck der Mannschaft jeweils ein „Berliner Meister 2024“ Tank Top von unserem Sponsor EA7.

Selbstverständlich hat sich das Team auch auf unserem „Berliner Meister Banner“ verewigt. Zum Schluss wurden unsere frisch gebackenen Berliner Meisterinnen von Janine Lewerenz interviewt, das Ergebnis werden wir in der Herbstausgabe der Clubzeitung veröffentlichen.

Im Halbfinale spielten unsere Mädels einen Tag zuvor in der gleichen Aufstellung gegen die starke Mannschaft vom Tennis-Club SCC Berlin. Auch hier stand es jedoch 4:0 nach den Einzeln. Die ausführlichen Ergebnisse finden Sie hier.

An diesem besonderen Sieg in der „Königsklasse“ der Jugendmeisterschaften haben insgesamt neun Blau-Weisse mitgewirkt. In den Vorrundenspielen haben wir von unserem breiten Kader profitiert. So spielten Felicitas Hollmann, June Theuring, Sophia Eicke, Clara Priemer und die erst 11-jährige Paula Deus erfolgreich in den Vorrundenspielen. Herzlich bedanken möchten wir uns bei Lena Topel, die sogar alle Spiele für die U18 absolvierte.

Wir gratulieren euch und eurem Trainerteam zu diesem besonderen Erfolg.

Daria Remetean, Julia Hofmann, Lena Topel, Sonya Lukin, Sophia Eicke, Clara Priemer, Felicitas Hollmann, Paula Deus und June Theuring (Coaches: Mariella Greschik und Alexander Dersch).

Mit diesem Sieg ist es erstmals möglich, alle Mädchen-Titel in einem Jahr zu gewinnen. Unsere U15 Mädchen haben ihr Endspiel am kommenden Sonntag um 9:00 Uhr auf unserer Anlage und die U12 Mädchen spielen nach den Ferien um den Titel. Beide Mannschaften gehen als großer Favorit in die Spiele.

Wir sind sehr glücklich über den Sieg und freuen uns über den gewonnenen Titel!