Tel: 030 826 48 66
Mail
Wetter & Webcam
Platzbuchung
Schwimmbadbuchung

Viele Mini-Tore und mJA Spannung am Roseneck

Nachdem die 2015er-Mädchen der Minis beim Popcornturnier großen Spaß hatten, gings mit 6 Spielerinnen am Samstag, 28.08. zum Mini-Spieltag des BHC an die Wilskistraße.

Der nieselige Vormittag glich einer spielerischen Achterbahn-Fahrt:

Zum Auftakt siegten unsere Mädels gegen die 1. Mannschaft des Gastgebers mit 4:1. Gegen Tusli gewannen sie knapp, jedoch verdient mit 2:1. Im dritten Spiel verloren sie gegen den BSC ganz knapp mit 1:2, drehten jedoch den Spieß gleich wieder um und schlugen die 2. Mannschaft des BHC mit 2:1. Der unglücklichen 3:4 Niederlage gegen die Berliner Bären folgte dann ein 5:2 gegen die Wespen.

Nach so einem anstrengenden, aber sehr erfolgreichen Vormittag wurden die Marshmallow- und Kekstüten (ein paar Apfelscheiben gabs auch…) mit Heißhunger geleert.
Vielen Dank an den BHC für die prima Organisation und das Trainer-Gespann Hendrik Gay/Julia Walther, sowie erneut Jens Lutz (Sophias Vater), die sich toll um unsere Mädels gekümmert haben.

Übrigens: Auch unsere MJA haben am Samstag starke Nerven, Schlenzer und gute Dribblings am Roseneck gezeigt. August zauberte vor großem Publikum gleich 4 Bälle ins Tor, das 5. setzte Finn in den Kasten.


Glückwunsch zum 5:4 gegen die Wespen!