Tel: 030 826 48 66
Mail
Wetter & Webcam
Platzbuchung

Update 18.02.2021

Auch die Hockeyabteilung hält die fortlaufende Pandemie und insbesondere die Schneesituation noch immer in Schach. Dennoch lassen sich die Mannschaften davon nicht unterkriegen und führen das Training weiter fort – wenn auch online. In regelmäßigen Videokonferenzen treffen sich die Teams und absolvieren gemeinsam Workouts und Teambuildingaktivitäten oder verbringen einfach nur ein bisschen Zeit gemeinsam, um sich auszutauschen. Dabei fordern sich die verschiedenen Mannschaften auch gegenseitig heraus und versuchen so, die verbleibende Zeit im Lockdown zu nutzen.

Alle Spielerinnen und Spieler vermissen das aktive Hockeyspielen. Daher gibt es seit Anfang Februar die Möglichkeit (alleine oder mit einer weiteren Person), Zeitblöcke zum individuellen Sporttreiben auf dem Kunstrasen zu reservieren. So können unsere Mitglieder trotzdem ein wenig dem Hockeysport nachgehen, wenn auch nur für eine Stunde. Währenddessen bereiten wir alles für den Neustart nach dem Ende der aktuellen Einschränkungen vor und hoffen, dass sich die Lage bald bessert.