Shop
Tel: 030 826 48 66
Mail
Wetter & Webcam
Platzbuchung
*** Liebe Mitglieder, hier geht es zum Ticketshop unserer Jubiläumskonzerte am 12.07.2024 & 13.07.2024. ***

Unsere wU9 auf Turnierfahrt in München

Über das Wochenende 08.07. – 09.07.2023 war unsere weibliche U9 auf dem „Jappadappadu“ Turnier der wU10 in München beim Münchener SC (MSC).

Gemeinsam machte sich das Team am Samstagmorgen um 6:30 Uhr mit dem Zug auf den Weg in Richtung München, begleitet von unserem FSJler und Co-Trainer der wU9 Lukas Riebesel. Mit einer freundlichen Shuttleabholung wurden wir auf die Anlage gebracht, wo wir direkt in das Turnier starteten.

Das erste Spiel bestritten wir gegen den Akademischen Sportverein München. Die ersten drei Spiele waren sehr eng getaktet, sodass die Mädels immer nur ein Spiel Pause hatten. So ging es relativ zügig in das zweite Spiel gegen den Nürnberger HTC. Die Mädels gaben alles und dominierten das Spiel bis zum Ende. Ergebnistechnisch reichte es nur für ein Unentschieden, aber viel wichtiger für das Team war die starke kämpferische Mannschaftsleistung, auf die unsere Mädels zu Recht stolz waren. Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es weiter gegen die HG Nürnberg.

Im Viertelfinale trafen wir auf den ESV München, ein Spiel auf sehr hohem Niveau, in dem unsere Spielerinnen nochmal alles gaben. In der Pause danach gab es Zeit, alle Attraktionen neben dem Hockeyfeld zu erkunden: Stände mit vielen Spielen, Tombola, bis hin zur Eis-Slush-Maschine. So konnten wir als gestärktes Team den Abend mit einem letzten Spiel im kleinen Halbfinale gegen den TUS Obermenzing beenden. Nach dem anstrengen Tag ließen wir den Abend mit einem gemeinsamen Pizzaessen ausklingen und die Müdigkeit machte sich auch schnell bemerkbar.

Am Sonntagmorgen stärkten sich die Mädels mit einem guten Frühstück für den Tag und bestritten um 11:35 Uhr das Spiel um Platz 7 gegen die HG Nürnberg. Unser Team absolvierte ein unfassbar gutes Spiel, konnte die Führung bis kurz vor Schluss halten und musste sich erst im Penaltyschiessen geschlagen geben In allen Spielen haben unsere Mädels unglaublich viel gelernt und im Laufe des Wochenendes eine Menge Spaß gehabt.

Ein großer Dank geht an den MSC für das schöne Turnier und die tolle Erfahrung und ebenso geht ein riesengroßes Dankeschön an die Elternbetreuerin der weiblichen U9 Katharina Helldorf-Mager, die gemeinsam mit Lukas Riebesel diese Turnierfahrt aufwendig geplant hat. Und natürlich auch an die beiden “Spielerinnenmütter” Nina Bertram und Bettina Wildt, die unsere Mädels vor Ort betreut und liebevoll unterstützt haben. Dank dieser tollen Unterstützung durch Trainer und Eltern haben die Kinder ein tolles Wochenende in München erlebt, das allen Lust auf viele weitere Turniere und gemeinsame Fahrten gemacht hat.

Bericht von Lukas Riebesel, FSJler der Hockeyabteilung